Innovative Technik

Hightech for you

  • Laser
    In den 1980er Jahren wurden in der Zahnmedizin die ersten Lasergeräte verwendet. Heute ist diese Therapiemethode so weit entwickelt, dass ihre Einsatzmöglichkeiten sehr vielfältig sind: sie reichen von der Parodontosebehandlung über die Implantologie bis hin zur Schmerztherapie.
  • Ozonbehandlung
    Die Ozontherapie ist eine innovative Methode zur Behandlung von Entzündungen und Wundheilungsstörungen. Ihre desinfizierende Wirkung wird dazu genutzt, Keime zu zerstören und so eine schnellere Heilung zu erreichen.
  • Piezotom
    Die chirurgische Ultraschallpräparation ermöglicht eine sehr sichere Knochenentfernung. Dabei wird das weiche, empfindliche Gewebe bestmöglich geschont. Dazu gehören unter anderem Nerven und Kieferhöhlenschleimhäute.
  • Orthopantomogramm mit Spiraltomograph
    Mit einem Orthopantomogramm (Rundumaufnahme des Ober- und Unterkiefers) erhält man eine gute Übersicht über die Kiefer- und Zahnsituation. Zusätzlich lassen sich mit dem integrierten Spiraltomographen einzelne Querschichtungen der Zähne und des Kiefers durchführen. Dies lässt sich sehr gut für Planungen und minimalinvasive Operationstechniken nutzen.
  • DVT
    Dreidimensionale Aufnahmen von Zähnen, Kiefer und ggf. des gesamten Gesichts- / Kopfbereiches bei geringer Strahlenbelastung (nur 25% einer vergleichbaren Computertomographie).
  • 3D-Planungssoftware
    Die computergestützte 3D-Planung ermöglicht eine exakte Implantat- und OP-Planung. Der anschließende Eingriff kann präziser und schneller erfolgen, da die Software den Operationsablauf vorhersehbarer macht.
  • Lupen- / Kaltlichttechnik
    Durch die Vergrößerung können kleinere Strukturen genauer erkannt, beurteilt und entprechend behandelt werden.
  • IPL (Elos-Technologie)
    IPL, “Intensed pulsed light”, ist eine moderne Therapiemethode in der ästhetischen Medizin. Mit ihr werden Besenreiser, Altersflecken und andere kleine Hautunschönheiten auf besonders schonende Weise entfernt.
  • Radiofrequenzenergie / Radiofrequenzchirurgie
    Diese Technologie ermöglicht eine schonendere Entfernung von Gewebe, bis hin zu einer Art “Verdampfung”. Darüber hinaus wird die Radiofrequenzenergie zur Faltenbehandlung und Collagen-Stimulation, z.B. im Gesichts- und Oberlippenbereich, genutzt.


Hier Beratungstermin vereinbaren: Zum Online-Termin System…

Tätigkeitsschwerpunkte der Zahnklinik in Köln